Der Outfluencer – Eine moderne Erpresser-Masche

Kevin Funke aus Berlin hat das Influencer-Game durchschaut: Wenn Marken Geld dafür zahlen, dass schöne Menschen mit ihren Produkten posieren, dann zahlen sie bestimmt auch Geld dafür, dass es nicht so schöne Menschen unterlassen. Als Deutschlands erster Outfluencer präsentiert Funke so lange Produkte, bis die Unternehmen dahinter das Lösegeld zahlen. Denn nichts ist schlimmer als beschädigte Markenwerte. Außerdem ist es nicht verboten, online Produkte zu empfehlen. Mad Props an Tanzverbot für den Mut, seine erste echte Rolle spielen.