Im Rausch des Terrors – Wie Politiker mit Tragödien umgehen

Die Stunde der Rechtspopulisten schlägt stets nach Terroranschlägen und so dürfen wir vermuten, dass nach jedem Anschlag bei ganz bestimmten Parteien die Korken knallen. Früher hat man Ermittlungsergebnisse abgewartet, heute werden via Twitter Ermittlungsergebnisse Sekunden nach der Tat vorgeschlagen. Die einen nennen es Leichenfledderei, die andern Instinkt-Politik. Zu gerne wüssten wir, was in den Partei-Büros von AfD und Konsorten direkt nach einem Anschlag los ist. Ich habe da so eine Vermutung.